Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Gemeinsame Sprechzeit mit der Sozialberatung Studentenwerk Halle

Folgende Informationen gelten erst wieder, wenn es eine Nachfolge bei der Sozialberatung des Studentenwerk Halle für den Bereich Studierende mit Behinderungen/ chronischen Erkrankungen gibt!

Entfällt bis auf weiteres:
Gemeinsame Sprechzeit der Sozialberatung des Studentenwerks Halle und dem Referenten für Inklusion der MLU

Um euch den Informationszugang zu erleichtern und euren zeitlichen Aufwand zu verringern, bieten wir euch jeden Donnerstag 10-12 Uhr eine gemeinsame Beratung mit der Sozialberaterin für Studierende mit Behinderung/chronischer Erkrankung des Studentenwerks Halle und dem Referenten für Inklusion der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg an.

Ihr habt folgende Beratungsbedarfe:

Zuständigkeitsbereich der Beratungsstelle für Inklusion:

  • Regelungen, die das Studium im Zusammenhang mit eurer Behinderung oder chronischer Erkrankung betreffen (z.B. Zugang zum Studium, Nachteilsausgleiche, Beurlaubung etc.)

UND

Zuständigkeitsbereich des Studentenwerks Halle:

  • Finanzierung von behinderungsbedingten (Mehr-) Bedarfen in allen Aufgabenbereichen des Studentenwerks (z.B. BAföG)


Wir möchten euch kompetente Beratung und Informationen zu allen Themen, die euer Leben als Studierende mit gesundheitlicher Beeinträchtigung betreffen, anbieten.

Die Beratung findet im Büro des Referenten für Inklusion als Präsenzberatung statt.

Bitte vereinbart vorher einen Termin über die Profilseite Dr. Christfried Rausch im StudIP mit Sprechzeiten !

Adresse:

Barfüßer Str. 17

Hinterhaus rechts

06108 Halle

Zum Seitenanfang